X
  GO

Ihre Mediensuche

Nero Corleone
eine Katzengeschichte
Verfasser: Heidenreich, Elke
Jahr: 1999
Reihe: rororo; 22555
Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: R 11 HEI / Tiere Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Es ist die Story des mutigen italienischen Katers Nero Corleone -- er ist bis auf eine weiße Pfote pechschwarz. Für die dummen Hühner auf dem Bauernhof, den eingebildeten Hofhund und den philosophischen Esel allerdings ist er selbstverständlich Don Nero Corleone. Darauf legt er wert und setzt dies auch mit allem Nachdruck durch. Wie er es schafft, das Herz zweier deutscher Urlauber aus Köln zu erobern und sie dazu bringt, ihn und seine Freundin, die einfältige Rosa, freiwillig mit in ihr Heim nach Deutschland zu nehmen -- und damit seine Schäfchen dauerhaft ins Trockene zu bringen -- das ist eine wunderbar witzige Geschichte. Der gerissene Kater Nero ist eine unvergessliche Figur. Draufgängerisch und skrupellos setzt er seinen Willen durch, unabhängig davon, ob es sich um Zwei- oder Vierbeiner handelt.
Details
Verfasser: Heidenreich, Elke
Jahr: 1999
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
ISBN: 3-446-18344-2
Beschreibung: 87 S. : Ill.
Reihe: rororo; 22555
Schlagwörter: Katzengeschichten, Tiere
Beteiligte Personen: Buchholz, Quint
Mediengruppe: Belletristik

Suchwolke