X
  GO

Ihre Mediensuche

Suche
Medienart


Das Haus der Schmetterlinge
0 Bewertungen
Verfasser: Montemurro, Silvia
Jahr: 2019
Belletristik
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: R 11 MON / Familie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Personen, die wir geliebt haben, kehren immer zu uns zurück. Manchmal haben sie die Flügel eines Schmetterlings.
Als die Biologin Anita von Köln zurück an den Comer See zieht, sucht sie nach Ruhe und einem Rückzugsort von der Welt. Im "Haus der Schmetterlinge", der Familienvilla ihrer Großmutter Lucrezia, möchte sie nach einem traumatischen Erlebnis wieder zu sich selbst finden. Dort stößt sie auf ein altes Foto von Lucrezia mit einem kleinen Mädchen. Anitas Mutter Margherita scheint zu wissen, um wen es sich handelt, doch sie schweigt. Das Mädchen kommt Anita seltsam bekannt vor, und so beginnt sie, Nachforschungen anzustellen. Als sie schließlich das Tagebuch ihrer Großmutter liest, erfährt sie von einem dunklen Familiengeheimnis, das bis in die Gegenwart reicht.
"Das Haus der Schmetterlinge" ist ein gefühlvoller Familiengeheimnisroman, der von drei Frauen, drei Generationen und drei Schicksalen erzählt. Silvia Montemurro entfaltet in ihrem Roman eine berührende Geschichte von der Zerbrechlichkeit der Liebe und garniert sie mit kurzen Beschreibungen verschiedener Schmetterlingsarten vor jedem Kapitel.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Montemurro, Silvia
Verfasserangabe: Silvia Montemurro
Jahr: 2019
Verlag: München ; Zürich : Berlin, Pendo
ISBN: 978-3-86612-476-9
Beschreibung: 415 S.
Schlagwörter: Comer See, Familie, Familiengeheimnis, Liebe, Mutter-Tochter-Beziehung, Familien, Familiengeheimnisse, Liebesempfindung, Liebesgefühl, Mutter und Tochter, Mütter und Töchter, Mutter/Tochter/Beziehung
Beteiligte Personen: Diemerling, Karin
Originaltitel: La Casa delle Farfalle <dt.>
Mediengruppe: Belletristik

Suchwolke