X
  GO

Ihre Mediensuche

Suche
Medienart


Meine freie deutsche Jugend
mit e. Text v. Wolfgang Hilbig
0 Bewertungen
Verfasser: Rusch, Claudia
Jahr: 2003
Belletristik
verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: R 11 RUS / Gesellschaft Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
So also war das, wenn man in der DDR aufwachsen musste und ohne rechte Überzeugung Mitglied in den staatstragenden Jugendorganisationen wurde, weil man einen höheren Schulabschluss machen wollte. Claudia Rusch berichtet sehr anschaulich von den Hindernissen, die man in der DDR zu überwinden hatte, als habe man beim Erwachsenwerden mit sich selbst nicht ohnehin schon genug zu tun. Und von der Langeweile, die die begabte Schülerin in den sozialistischen Bildungsanstalten ertragen musste (freilich: das gab es natürlich auch im Westen!).
 
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Rusch, Claudia
Verfasserangabe: Claudia Rusch
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
ISBN: 3-10-066058-7
Beschreibung: 156 S.
Schlagwörter: Autobiografischer Roman, DDR/Alltag, DDR/Jugend, Erinnerungen, Erlebnisbericht, FDJ, Jugend, Kindheit und Jugend, Rusch, Claudia, Deutsche Demokratische Republik/Alltag, Freie Deutsche Jugend, Jugend/DDR
Mediengruppe: Belletristik

Suchwolke