X
  GO

Wie erhalte ich einen Bibliotheksausweis?

Sie benötigen für die Ausleihe von Medien einen Bibliotheksausweis, den Sie nach der Anmeldung in der Bibliothek erhalten. Das Anmeldeformular gibt es in der Bibliothek oder zum Download auf dieser Seite.

Die Anmeldung in der Bibliothek erfolgt gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises bzw. Reisepasses in Verbindung mit einer gültigen Meldebescheinigung. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren muss die schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorliegen. Für die Anmeldung ist einmalig eine Anmeldegebühr von 2 € zu entrichten (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: 1 €).

Für weitere Informationen lesen Sie die Satzung über Benutzung und Gebühren der Bibliothek oder kontaktieren Sie uns.

Was kostet die Bibliotheksbenutzung?

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre ist die Ausleihe von Medien kostenlos. Für Erwachsene beträgt die reguläre Jahresgebühr 12 € (ermäßigt: 6 € bzw. gebührenfrei für Inhaber des Reichenbacher Sozialpasses oder Familienpasses des Freistaates Sachsen).

Für weitere Informationen lesen Sie die Satzung über Benutzung und Gebühren der Bibliothek oder kontaktieren Sie uns.

Wie lange darf ich Medien entleihen?

Die Leihfrist beträgt für Bücher 4 Wochen. Für Musik-CDs, Hörbücher, DVDs, Zeitschriften, Konsolen- und Gesellschaftsspiele sowie Tonies beträgt sie 2 Wochen.

Auf Antrag kann die Leihfrist vor Ablauf verlängert werden, sofern keine anderweitige Reservierung für das entliehene Medium vorliegt. Verlängerungen können telefonisch sowie persönlich vor Ort während der Öffnungszeiten, per E-Mail und online über das persönliche Bibliothekskonto getätigt werden.

Was passiert bei Überschreitung der Leihfrist?

Bei Überschreitung der Leihfrist werden Versäumnisgebühren erhoben. Die Gebühren betragen pro Medium und angefangene Woche 2 € (für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: 1 €).