X
  GO

Seit 2018 gibt es fünf Bücherzellen in den Ortsteilen von Reichenbach. Hierfür wurden ehemalige Telefonzellen der Telekom einem neuen Zweck zugeführt und von Kindern und Jugendlichen der Jugendclubs „Lila Pause“, „Atlantis“ in Mylau und des Jugendzentrums „Jam“ sowie städtischen Mitarbeitern, verschönert.
 
Die Bücherzellen funktionieren nach dem Motto "Eins mitnehmen, eins hinterlassen." Jeder kann sich hier ein Buch mitnehmen und es später wieder zurück bringen, oder einfach ein anderes Buch als Tausch in der Bücherzelle hinterlegen. So ändert sich über die Zeit der Bestand von ganz allein. In den Zellen finden Sie alles von Krimi über Thriller bis hin zu Sach- und Kinderbücher.
 
Sie finden die Bücherzellen an folgenden Standorten:
Brunn: Dr.-Eckener-Straße Ecke Windmühlenweg
Rotschau: vor dem Kindergarten "Gänseblümchen"
Friesen: bei der freiwilligen Feuerwehr
Schneidenbach: an der Linde zwischen Spielplatz und Schulteich
Obermylau: gegenüber Kriegerdenkmal